Lodge en Fleurs - Push up Schalen BH

122,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel-Nr.
ACC8597-Moka-70-A
Hersteller
Lise Charmel
Farbe
Braun
Serie
Lodge en Fleurs
Größe
  • Artikel nicht auf Lager.
    Voraussichtliches Versanddatum: 29.08.2017 zzgl. einer Lieferzeit von 1-3 Werktagen (innerhalb Deutschlands)

Push up BH - ein tiefes, verführerisches Dekolleté zaubert dieser Push up Schalen BH aus der Serie "LODGE EN FLEURS" von "LISE CHARMEL". Dieser gefütterte BH in einem harmonisch warmen Braun Ton sind edel kombiniert mit Kupfer- und  Curry Tönen. Die gefütterten BH-Cups sind überzogen mit einem feinen Elastik-Tüll und geschmückt mit einer traumhaft schönen Multigran-Stickerei. Der Dekolleté Rand wird mit dieser prachtvollen  Multigarn Stickerei in Szene gesetzt. Den schmalen Mittelsteg ziert ein Schmuck Element mit funkelnden Swarovski Steinchen. Die Satin Spaghetti-Träger werden mit aufwendigen Guipüre Applikationen und Swarovski Kristall am Ansatz geschmückt. Die Seiten bis in den Rücken sind aus einem weichen Elastik-Tüll mit zarter Stickerei.

Original Herstellerfarbe: Moka (= Braun)

  • Push up BH, Schalen BH, Bügel BH,
  • Brust mittig zentriert für üppiges Dekolleté
  • BH Unter-Cup bei A + B Cup progressiv verstärkt für mehr Push up Effekt
  • BH Cups bei C + D Cup dünn gefütterte Schalen ohne Verstärkung
  • BH Cups aus  Tüll mit Stickerei
  • Dekolleté Rand betont mit Bogen-Stickerei
  • Mittelsteg schmal mit Schmuck Element und Swarovski Kristallen
  • Satin Außenträger, längenverstellbar am Ansatz mit Guipüre Stickerei und Swarovski Stein
  • Unterbrustband mit Bogen-Stickerei
  • Rücken semi-transparent aus Tüll mit Stickerei
  • im Rücken 1-Haken Verschluss, 3-fach verstellbar

Material

36% Polyester, 33% Polyurethan, 25% Polyamid, 6% Elasthan

weitere Informationen & Material »

« weniger anzeigen

alles wie gewünscht

Sabine D. - 2017-02-14 20:45:06
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel aus dieser Serie:


Unsere Empfehlung zu diesem Artikel: